Viagra für die Frau

Viagra für die Frau für ein erfülltes Liebesleben

Nur wenig bekannt ist das die Mehrheit der Frauen zu keinem sexuellen Höhepunkt mit ihrem Partner kommen. Selbst den Partnern ist dies nicht bekannt, denn Frau verheimlicht dies mit großem Erfolg. Das größere Problem ist, das Mann dies dann als persönliches Versagen ansehen würde. Also bleibt Frau mit diesem Problem alleine und spielt immer nur den Orgasmus vor. Auch kommt noch dazu, dass Männer über den weiblichen Körper nicht sehr viel wissen. In der Regel reicht dies von der Periode bis zu Kopfschmerzen, also immer nur dann, wenn kein Sex stattfindet. Damit Frau auch endlich zu diesem sexuellen Höhepunkt kommen kann, gibt es Viagra für die Frau neuerdings zu kaufen.

Sildenafil im Viagra für die Frau

Der Wirkstoff Sildenafil ist nicht nur für den Mann gut, sondern auch in der Viagra für die Frau. Allerdings ist der Name der Tablette eher auf die Frau ausgerichtet und nennt sich Lovegra. Denn wenn Frau an Sex denkt, tut sie dies in der Regel auch, weil sie einen Mann liebt, weniger um nur Sex mit ihm zu haben. Daher kann das Potenzmittel für die Frau dann auch wieder so richtig Schwung in die Liebe bringen. Denn endlich werden auch die Bemühungen des Mannes mit einem oder auch mehreren Höhepunkte der Frau belohnt. Vor allem aber kann dies Mann spüren, denn endlich ist dann die Frau so richtig nass. Genau hier hat diese sich immer mit Fettcremes helfen müssen, denn dies ist auch ein Zeichen von mangelnder Erregung. Mit der Viagra für die Frau muss das nicht mehr sein.

Endlich auch für die Frau Befriedigung beim Sex

Viele Frauen hatten schon keine Lust mehr auf Sex, denn für diese war es einfach nur noch eine Pflichtübung. Doch mit Lovegra hat sich das grundlegend geändert, was so manchen Mann dann überrascht hat. Nun war es die Frau, die einmal ihren Mann angenehm überrascht hat, denn diese wollte plötzlich von ganz alleine einige schöne Stunden erleben. Dies ganz einfach mit Viagra für die Frau, denn mit dieser kommt Frau auch auf ihre Kosten. Allerdings waren dann viele Männer überrascht, dass die eigene Frau gleich mehrmals zum Höhepunkt kam. Dies ist nicht ungewöhnlich und hat auch in der Regel nicht direkt etwas mit Viagra für die Frau zu tun. Aber eines hat diese Tablette bewirkt, das die Geschlechtsorgane besser durchblutet werden und damit auch für das Eindringen des Mannes bereit ist. Ganz ohne irgendwelche Hilfsmittel.

Eine Tablette am Tag genügt

Genau wie bei Viagra darf auch von Lovegra das Viagra für die Frau nur eine Tablette am Tag genommen werden. Allerdings sollte diese ungefähr eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Diese wirkt dann bis zu sechs Stunden, aber dies dürfte für unbeschwerten Sex ausreichen. Vor allem aber können dann endlich beide gemeinsam zum Höhepunkt kommen, und Frau muss diesen nicht mehr vorspielen. Denn das hat Frau bis dahin immer gemacht, denn diese wolle den Mann nicht beleidigen, da dieser das als persönliches Versagen sieht. Vor allem aber hat die Frau auch wieder Lust, auf erfüllten und befriedigenden Sex.